Bildungsportal Küste
 

Startseite / Bildungsurlaub / Seminaransicht

Datum 28.05.2018 - 01.06.2018
Seminarnummer 18604

Moderne Zeiten - raue Zeiten

Unsicherheit, Angst vor Arbeitslosigkeit, Auflösung sozialer Zusammenhänge, multimediale Reizüberflutung, immer tiefere Kluft zwischen Arm und Reich. Wir leben in rauen Zeiten. Trotz allem an der Oberfläche zu bleiben, ist heute eine echte Herausforderung. Und selbst diejenigen, die scheinbar problemlos durch die Krise kommen, beschleicht immer öfter das Gefühl: Irgendetwas stimmt hier nicht. Das Bedürfnis nach Ruhe und Zeit, nach Besinnung und Nachdenken nimmt zu.

Deshalb: Ein Seminar zum Innehalten. Wir werden den Entwicklungen gemeinsam auf die Spur kommen und neue Perspektiven für unseren Alltag entwickeln. Wir werden uns mit der Dynamik zwischen „denen da oben" und „uns hier unten" auseinandersetzen und unsere Rolle überdenken.

Und natürlich geht's auch um Handlungsstrategien: Wie können wir gemeinsam den „rauen Zeiten" begegnen? - Ihr lernt vielfältige Möglichkeiten der gesellschaftspolitischen und betrieblichen Mitwirkung kennen.

Ein Einstiegsseminar für alle, die mitreden, sich engagieren, aktiv sein wollen.


Kosten: für IGM Mitglieder keine Kosten, alle anderen auf Anfrage

Nutzen für die Praxis
Referent
Karin Gnutzmann, Kristian Kell, Fachreferent_innen

Ort
Alt Schwerin
Tagungszentrum Ferienpark Plauer See

Veranstalter
AuL HH

Anmeldung

Anmeldung wahlweise postalisch/per Fax oder online:

Bildungsurlaub










































Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Nord gGmbH | Klävemannstraße 1 | D-26122 Oldenburg | Telefon: (0441)92 49 0-0 | Fax: (0441)92 49 0-18 | oldenburg@arbeitundleben-nds.de