Bildungsportal Küste
 

Startseite / Bildungsurlaub / Seminaransicht

Datum 20.08.2018 - 24.08.2018
Seminarnummer 18OL118310

Arbeitsrecht und Betriebsverfassung

Die Kenntnis arbeitsrechtlicher Bestimmungen bildet die Grundlage für die Arbeit der Vertrauensleute. Im Spannungsfeld Betriebsrat - Arbeitgeber - Beschäftigte nehmen sie eine wichtige Rolle ein.

Im Seminar werden arbeitsrechtliche Kenntnisse vermittelt und vertieft, die zur sachgerechten Wahrnehmung der Beteiligungsrechte nach dem Betriebsverfassungsgesetz notwendig sind. Zudem werden die Arbeit der Vertrauensleute, die Anforderungen an diese Arbeit und ihr politischer Stellenwert im Betrieb beleuchtet.

  • Themen des Seminars
  • Allgemeine Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Arbeitsrechtliche Gestaltungsfaktoren
  • Allgemeine Grundlagen des Betriebsverfassungsgesetzes
  • Pflichtengefüge im Arbeitsverhältnis
  • Politischer Stellenwert der Vertrauensleutearbeit
  • Anforderung an die Arbeit der Vertrauensleute
  • Aufgaben der Vertrauensleute bei der Umorganisation betrieblicher Arbeitsstrukturen und Arbeitsprozesse

Kosten: für IGM Mitglieder keine Kosten, alle anderen auf Anfrage

Nutzen für die Praxis
Referent
Karl-heinz Fresemann, Karl Pauels, Fachreferenten

Ort
Bad Essen
Haus Deutsch Krone

Veranstalter
AuL OL

Anmeldung

Anmeldung wahlweise postalisch/per Fax oder online:

Bildungsurlaub
























Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Nord gGmbH | Klävemannstraße 1 | D-26122 Oldenburg | Telefon: (0441)92 49 0-0 | Fax: (0441)92 49 0-18 | oldenburg@arbeitundleben-nds.de