Betriebsrats
Akademie Küste
Für BR - JAV - SBV
Bildungsurlaub

Aktuelle Themen

Betriebliche Öffentlichkeitsarbeit

Die Betriebsratswahl 2022 rückt näher.

Neben den formalen Anforderungen an die Wahl ist Beteiligung der Beschäftigten ein zentraler Bestandteil ein zentraler Bestandteil einer erfolgreichen Wahl. Was hat der BR geleistet? Welche Ziele verfolgt der BR in den kommenden Jahren? Zwei Fragen die für die Beschäftigten vor der Wahl des Betriebsrates wichtig sind. Im Seminar werfen wir einen Blick auf die aktuelle Situation im Betrieb und erarbeiten mit euch eine Strategie wie ihr eure Antworten in die Belegschaft transportiert. 

Themen des Seminars

  • Gestaltung von Texten, Videobotschaften, BR-Zeitungen oder Aushängen
  • Ideenentwicklung für die Gestaltung von Sprechstunden, Info-Veranstaltungen und Betriebsversammlungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Online-Kommunikation
  • Strategische Planung der Wahl von der Kandidat:innensuche bis zum Abschluss der Wahl




Seminarnummer: A4002223604
05.09.2022 - 06.09.2022Bremen
N/A
400,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Nutzen für die Praxis

  • Klare Einschätzung zu anstehenden Veränderungsprozessen im Betrieb
  • Souveränität in der Begegnung mit dem Arbeitgeber




Führen und Leiten in der Transformation

Mit dem Tarifvertrag Zukunft gestalten – Beschäftigung sichern haben Betriebsräte ein neues Instrument, um sich in die Gestaltung der Zukunft einzumischen. Unsere Zielsetzung ist es, Veränderungen nicht hinterherzulaufen, sondern diese strategisch mitzugestalten! Betriebliche Zukunftsprozesse, die in den Abschluss betrieblicher Zukunftstarifverträge münden sollen, wollen: Zukunft gestalten – Beschäftigung sichern!
Für Betriebsratsvorsitzende geht es dabei auch darum, sich mit der eigenen Führungsrolle auseinanderzusetzen und die Arbeitsfähigkeit des BR-Gremiums im Blick zu haben. Deshalb beraten wir neben der Frage, was zu tun ist, in diesen Modulen auch über die Frage, wie das gelingen kann.

Nutzen für die Praxis

  • Klare Einschätzung zu anstehenden Veränderungsprozessen im Betrieb
  • Souveränität in der Begegnung mit dem Arbeitgeber




Zwei Module
Modul 1: 22.06. - 24.06.2022
Modul 2: 21.09. - 23.09.2022

Themen des Seminars

Modul 1 - 22.06. - 24.06.2022 in Jesteburg

  • Austausch über die betrieblichen Veränderungen: Ist das Transformation? 
  • Führung durch die Transformation als Aufgabe des/der BR-Vorsitzenden 
  • Rolle und Aufgaben des/der BR-Vorsitzenden bezogen auf betriebliche Veränderungen nach dem Betriebsverfassungsgesetz im Überblick

Modul 2 - 21.09. - 23.09.2022 in Jesteburg

  • Verhandlungen betrieblicher Zukunftstarifverträge nach dem TV „Zukunft gestalten – Beschäftigung sichern“ vorbereiten und durchführen
  • Betriebliche Zukunftstarifverträge beteiligungsorientiert umsetzen
  • Arbeitsweise des BR-Gremiums – „vom Reagieren zum Agieren“!
  • Persönliche Arbeitsplanung und Vernetzungsangebote
Seminarnummer: A4002222506
22.06.2022 - 24.06.2022Jesteburg
N/A
1200,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung für beide Module
Seminarnummer: A4002223803
21.09.2022 - 23.09.2022Jesteburg
N/A
1200,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung für beide Module

Gut aufgestellt in die Betriebsratswahl – Betriebliche Öffentlichkeitsarbeit zur BR-Wahl 2022

Die Betriebsratswahl rückt näher.

Neben den formalen Anforderungen an die Wahl ist Beteiligung der Beschäftigten ein zentraler Bestandteil einer erfolgreichen Wahl. Was hat der BR geleistet? Welche Ziele verfolgt der BR in den kommenden Jahren? Zwei Fragen die für die Beschäftigten vor der Wahl des Betriebsrates wichtig sind. Im Seminar werfen wir einen Blick auf die aktuelle Situation im Betrieb und erarbeiten mit euch eine Strategie wie ihr eure Antworten in die Belegschaft transportiert. 

Themen des Seminars

  • Gestaltung von Texten, Videobotschaften, BR-Zeitungen oder Aushängen
  • Ideen für die Gestaltung von Sprechstunden, Info-Veranstaltungen und Betriebsversammlungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Online-Kommunikation
  • Strategische Planung der Kandidat:innensuche bis zum Abschluss der Wahl



Seminarnummer: A4002124306
25.10.2021 - 26.10.2021Soltau
N/A
400,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Seminarnummer: A4002124605
15.11.2021 - 16.11.2021Bremen
N/A
400,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Nutzen für die Praxis

  • Grundlegendes Wissen rund um den TV-Zukunft
  • Betriebliche Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen

Handlungsmöglichkeiten für Betriebsrät:innen in der Transformation

In immer mehr Betrieben werden Transformationsprozesse konkret.

Haben wir auch eine Idee, wie wir diese Prozesse im Betriebsrat bewältigen können? Welche sind die betrieblichen Herausforderungen, die mit "Transformation" beschrieben werden? Welche Auswirkungen ergeben sich daraus für die Beschäftigten und die betriebliche Mitbestimmung? Wie werden wir handlungsfähig, um uns in die Gestaltung der Zukunft einzumischen?

Im Seminar wollen wir bestehende und neue tarifvertragliche und betriebsverfassungsrechtliche Instrumente diskutieren und auf deren Tauglichkeit in der betrieblichen Umsetzung analysieren.

Nutzen für die Praxis

  • Grundlegendes Wissen rund um den TV-Zukunft
  • Betriebliche Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen

Themen des Seminars

  • Bestandsaufnahme und Darstellung von Beispielen aus dem betrieblichen Alltag
  • Tarifvertragliche Grundlagen 
  • TV Zukunft
  • Überblick über Informations-, Beratungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Arbeitsweisen des BR-Gremiums für eine erfolgreiche BR-Arbeit - "vom Reagieren zum Agieren"!
  • Instrumente und strategisches Vorgehen im Überblick
  • Persönliche Arbeitsplanung und Vernetzungsangebote
Seminarnummer: A4002224604
14.11.2022 - 16.11.2022Jesteburg
N/A
600 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Nutzen für die Praxis

  • Sicherheit bei der Einordnung von Risiken des mobilen Arbeitens
  • Rechtssichere Handlungskompetenz für die Gestaltung des mobilen Arbeitens

Mobiles Arbeiten klar geregelt

Durch Laptops, Smartphones und Remote-Verbindungen ist Arbeiten immer und überall möglich.

Der Vorteil: Die Arbeitszeit kann an persönliche Bedürfnisse angepasst werden. Andererseits kann die ständige Erreichbarkeit zu Dauerstress, mehr Leistungsdruck und weniger Freizeitgenuss führen. Wie können Betriebsräte die (rechtlichen) Rahmenbedingungen mobilen Arbeitens beeinflussen? Welche Qualifizierungen z. B. in Selbstorganisation und Zeitmanagement können hilfreich sein? Klare Regelungen helfen, einer schleichenden Arbeitszeitentgrenzung vorzubeugen und Zeitsouveränität und Gesundheit der Beschäftigten zu sichern.

Nutzen für die Praxis

  • Sicherheit bei der Einordnung von Risiken des mobilen Arbeitens
  • Rechtssichere Handlungskompetenz für die Gestaltung des mobilen Arbeitens

Themen des Seminars

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der mobilen Arbeit
  • Chancen und Risiken für Beschäftigte
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats (z. B. im Hinblick auf Arbeitszeit und Arbeitssicherheit)
  • Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung
  • Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsgeräte und -organisation
  • Formen mobilen Arbeitens

Seminarnummer: A4002224001
05.10.2022 - 07.10.2022Bremen
N/A
600 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Zukunft gestalten – Beschäftigung sichern

Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte in der Transformation

In immer mehr Betrieben werden Transformationsprozesse konkret. Haben wir auch eine Idee, wie wir diese Prozesse im Betriebsrat bewältigen können? Welche sind die betrieblichen Herausforderungen, die mit „Transformation“ beschrieben werden? Welche Auswirkungen ergeben sich daraus für die Beschäftigten und die betriebliche Mitbestimmung? Wie werden wir handlungsfähig, um uns in die Gestaltung der Zukunft einzumischen?
Im Seminar wollen wir bestehende und neue tarifvertragliche und betriebsverfassungsrechtliche Instrumente diskutieren und auf deren Tauglichkeit in der betrieblichen Umsetzung analysieren.  
Transformation gestalten
sozial, ökologisch, demokratisch

Themen des Seminars

  • Bestandsaufnahme und Darstellung von Beispielen aus dem betrieblichen Alltag
  • Tarifvertragliche Grundlagen 
    • Tarifvertrag Zukunft gestalten – Beschäftigung sichern
  • Überblick über Informations-, Beratungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Arbeitsweise des BR-Gremiums für eine erfolgreiche BR-Arbeit – „vom Reagieren zum Agieren“!
  • Instrumente und strategisches Vorgehen im Überblick
  • Persönliche Arbeitsplanung und Vernetzungsangebote

Seminarnummer: A4002124805
01.12.2021 - 03.12.2021Jesteburg
N/A
600,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Anruf
Mail
Newsletter
abonieren
Katalog
bestellen